Sisalhandschuh mit Baumwollfrottee


Neu

Sisalhandschuh mit Baumwollfrottee

Artikel-Nr.: 03.01.X.050

Auf Lager
innerhalb 1 bis 2 Tagen lieferbar

10.95

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Dieser Handschuh wurde aus natürlichem Sisal gewoben Die Rückseite besteht aus einem 100% Baumwollfrottee.
 
Das Massieren mit Sisalfasern wirkt wie ein sanftes Peeling und entfernt abgestorbene Hautschüppchen. Die Haut wird gereinigt und erfrischt und erhält ein gesundes Aussehen. Bei regelmässiger Anwendung können Pickel, Ekzeme und Cellulite verhindert werden.
Eine Anwendung ist trocken, feucht bzw. nass möglich. Testen Sie welche Art der Anwendung Ihrer Haut gut tut. Ist der Handschuh in trockenem Zustand zu fest, feuchten Sie ihn an. Je wärmer das Wasser, je weicher wird er sich anfühlen.
 
Masse: 21cm x 15cm
 
Gewicht: 72
 
Sisal ist die Bezeichnung für die Fasern aus den Blättern der Agave sisaiana.
Die von unzähligen Fasersträngen durchzogenen Blätter dieser Pflanze werden bis zu zwei Meter lang. Der Stamm wird bis zu einem Meter hoch. Sisal kann bis zu zwölf Jahre alt werden und entwickelt in ihrem letzten Lebensjahr einen mächtigen, bis zu sechs Meter hohen, Blütenstand.

Sisal wird aus den Fasern erstmals nach ca. fünf Jahren und danach alle zwei bis vier Jahre von den  untersten der bis zu zwei Meter langen Blätter geschnitten. Nach manueller Entfernung des Blattgewebes werden die Fasern gewaschen, getrocknet, geschlagen und gebürstet.
Diese Pflanze stammt ursprünglich aus den Trockengebieten des mexikanischen Hochlandes.
Heute wird Sisal hauptsächlich in Brasilien, Kenia, Tansania und Madagaskar angebaut.

 

Diese Kategorie durchsuchen: Hamamzubehör / Saunazubehör